Freitag, 15. August 2014

Neuzugänge!

Um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht, wann ich das erste Buch dieser Neuzugänge gekaut habe, denn es waren in den (glaube ich) letzten zwei Monaten einfach sehr wenige, weswegen ich auch erst jetzt ein Neuzugänge-Post mache.

Und jetzt, wo ich die Neuzugänge alle zusammen trage, merke ich, dass es doch ganze 9 neue Bücher sind. Deshalb werde ich nur ganz kurz über jedes Buch reden.

 Von dieser Trilogie hatte ich schon sehr viel gehört. Sie soll wirklich spannend sein. Der Entschluss mir den ersten Teil zu kaufen, kam aber eigentlich erst, als ich den Trailer zum Film gesehen habe, den ich wirklich unglaublich spannend und nervenkitzelnd finde.
Gekauft habe ich es für 7,99€ bei Arvelle.
 

Dieses Buch gab es für nur ein Euro auch bei Arvelle, deshalb habe ich es gleich mitbestellt. Das Cover fand ich einfach süß und der Klappentext klang auch ganz gut.


Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar von Sarah Saxx und dem Lago Verlag zugeschickt bekommen. Ich fand den ersten Teil der "Auf Umwegen" - Trilogie schon gut und hoffe, dass der zweite noch besser wird.

Herzlichen Dank an Sarah Saxx und den Lago Verlag.


"Gnadenlos" von Petra Richartz ist bei uns im Haus eigentlich nur von dem Bücherregal meiner Schwester in meines gewandert, ist für mich trotzdem ein Neuzugang. Dieses Buch ist ein Thriller und befindet sich seit der Leipziger Buchmesse in unserem Besitz.


Dieses Buch habe ich zusammen mit dem darauf folgenden gekauft. Es ist außerdem das Buch, das ich im August als Erstes gelesen habe. Ich habe es quasi gekauft und gleich gelesen. Die Rezension dazu könnt ihr auch auf meinem Blog finden. Jedoch hatte ich es mir besser vorgestellt, als es dann war.


"Weil ich Will liebe" ist die Fortsetzung von "Weil ich Layken liebe", was auch der Grund ist, warum ich es gekauft habe. Der erste Teil war wirklich toll und wurde von mir im Juli gelesen. Ich will einfach unbedingt wissen, wie es weiter mit Will und Layken geht.


Dieses Buch steht schon auf meiner Wunschliste, seitdem ich den drittenTeil der Trilogie von Simone Elkeles "Du oder die große Liebe" gelesen hatte. Ich finde es toll, dass diese Bücher immer aus zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben wird, einmal aus der der Protagonistin und einmal aus der des Protagonisten. Außerdem finde ich es auch toll, dass es in diesen drei Büchern um drei Brüder geht, die trotzdem ganz unterschiedlich sind.


Dieses Buch habe ich erst gestern gekauft, weil ich mal wieder etwas Lust auf Komedie hatte, ob mich dieses Buch jedoch überzeugen können wird, das steht noch in den Sternen. Ich bin auf jeden Fall gespannt.


"Der Plan" von Qwen Salsbury war auch ein Rezensionsexemplar des Lago - Verlags. Herzlichen Dank auch dafür! Es ist auch erst gestern gekommen und ist ein Roman mit einer Prise Erotik, der in den USA schon sehr bekannt war. Jetzt habe ich ihn in deutscher Sprache in meinem Regal stehen.





So, das waren sie auch schon wieder: Meine letzten Neuzugänge.
Ich hoffe wirklich, dass so bald nicht noch mehr dazu kommen, denn ich versuche jetzt zurzeit erst meine begonnenen Reihen fortzusetzten anstatt neue zu beginnen :)

Liebe Grüße, eure Sophia

1 Kommentar:

  1. Die Trilogie von Simone Elkeles ist richtig toll. Ich hab sie geliebt. Lg Yvette

    AntwortenLöschen