Sonntag, 31. Januar 2016

[Lesemonat] Mein eher schlechter als rechter Januar

Hallo, liebe Leser!

Im Januar kann ich Euch leider keine zahlreichen gelesenen Bücher vorstellen, denn sie waren überhaupt nicht zahlreich. Auch wenn ich leider überhaupt nicht zum Lesen kam, habe ich dafür sehr viel in der Schule geleistet. Jede Woche, jetzt so kurz vor den Halbjahresferien, standen mindestens zwei Klassenarbeiten und ein Test an. Mindestens! Da bleibt nicht sehr viel Zeit zum Lesen. Doch als kleiner Trost kann ich sagen, dass ich in allen Klassenarbeiten, die ich bisher zurückbekommen habe, Einsen geschrieben habe ;D


Statistik:

2 Bücher beendet
752 Seiten gelesen
0 Hörbücher gehört
2 neue Bücher begonnen
6 Rezensionen geschrieben

  9 neue Bücher

3 neue Rezensionsexemplare
1 Buch gekauft
0 Bücher getauscht
5 Bücher geschenkt bekommen

 keine neuen Hörbücher


Anderes

3 TTTs
 2 TAGs

Gelesene Bücher:



Meine Monatshighlights:

Diesen Monat konnte mich vor allem Love and Confess unheimlich begeistern. Ich finde, mit ihrem neuesten Buch hat sich Colleen Hoover selbst übertroffen. Doch auch Sarah Saxx´neuestes Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen. Sie hat bewiesen, dass sie es auch im Genre Jugendbuch drauf hat.



----------------------------------------------------------------------------------------

 Auch wenn der Januar etwas enttäuschend in Sachen Bücher gelaufen ist, kann ich versichern, dass es im nächsten Monat auf jeden Fall besser wird. In Februar stehen gleich die Ferien vor der Tür, da hoffe ich sehr, mehr Zeit zum Lesen zu finden.

Liebe Grüße, eure Sophia

Kommentare:

  1. Oh je das klingt ja nach einer stressigen Zeit bei dir. Aber da ist es ganz normal, dass man nicht so zum Lesen kommt. Das schöne daran ist allerdings, dass man weiß, dass bessere Zeiten kommen ;)

    Liebe Grüße und schöne Ferien,
    Katja :)

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde dafür, dass es bei dir eine stressige Zeit war, bist du mit 5 Büchern noch gut dabei. Mir geht es auch so, dass gerade wenn ich viel Lernen muss die Bücher auf der Strecke bleiben. Und diesen Monat habe ichich, glaube ich, einen Negativrekord mit nur 2 Büchern. Dafür habe ich im Dezember 13 gelesen. Gleicht sich wieder aus, würde ich sagen :D

    Aber der nächste Monat wird bestimmt besser!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, jetzt hab ich den Fehler auch gesehen! Wenn ich mein Lesemonat schreibe, kopiere ich immer dasLayout des letzten und füge dann nur die neuen Zahlen ein. Dabei habe ich wohl die Anzahl gelesener Bücher übersprungen, denn eigentlich habe ich nur zwei gelesen. Das wird gleich ausgebessert!
      Ich finde es etwas schade, dass der Januar so gelitten hat, doch ich denke, dieser Monat wird wirklich besser! Bin bereits fleißig am lesen!

      LG
      Sophia

      Löschen
  3. Hallo Sophia.

    Da komme ich doch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei :)
    Auch wenn es "nur" 2 Bücher geworden sind, kannst du trotzdem stolz auf dich sein.
    Deine gelesenen Bücher stehen übrigend ganz weit oben auf meiner Wunschliste.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      danke für den Gegenbesuch :D Da freue ich mich immer sehr ;)
      Ja, ich bin schon ganz zufrieden, wenn man den Schulstress bedenkt. Trotzdem gab es schon einmal weit bessere Monate :D
      Ich hoffe, du kommst bald dazu, diese beiden Bücher zu lesen. Es lohnt sich!

      LG
      Sophia

      Löschen