Samstag, 30. Januar 2016

[TAG] Supernatural

Hallo, liebe Leser!

Heute gebe ich ganz offen eine meiner Süchte zu: Supernatural!

Für die, die es nicht kennen: Supernatural ist eine US-amerikanische Serie, die im September 2005 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Bis heute liefen über 200 Episoden in mehr als zehn Staffeln, was eine wirklich beeindruckende Summe ist. Ich habe im Sommer 2014 begonnen, diese Serie zu gucken und bin jetzt auch auf aktuellem US-Stand, also Staffel 11. In Deutschland wurden bisher nur die ersten neun Staffeln im FreeTV ausgestrahlt. Die Zehnte folgt vermutlich im Oktober.

Zum Inhalt: Sam und Dean Winchester ziehen in der ersten Staffel gemeinsm los, um ihren Vater zu suchen, der sich, nachdem er zu einem Jagdausflug gefahren ist, nicht mehr gemerldet hat. Doch was hier mit Jagdausflug gemeint ist, hat mit düsteren Kreaturen wie Vampire, Dämonen, Wendigos, Geistern und allen anderen Albtraumgestalten zu tun. Seitdem sind die beiden Büder unterwegs und retten Menschen, jagen das Böse, ganz nach ihrem Familienauftrag. Dabei nehmen sie es mit der Hölle und dem Himmel höchstpersönlich auf!

Diesen TAG habe ich auf folgendem Blog gefunden und dachte einfach, er wäre perfekt für mich, auch wenn er nicht unbedingt etwas mit Büchern zu tun hat (auch wenn es Supernatural - Bücher gibt). Und los geht´s...

VORSICHT: KANN SPOILER BEINHALTEN


Sam oder Dean?
Always and forever Dean! Ich liebe ihn einfach seit "Dad´s on a hunting trip and he hasn´t been home for a few days." und das war sein erster richtiger Satz! Obwohl sein allererster Satz "Wow, easy tiger!" auch unschlagbar ist :D Ich kann gar nicht wirklich nachvollziehen, was manche so an Sam finden. Dean ist doch einfach viel familiärer und mutiger und lustiger!

Lieblingsepisoden?
Am meisten von allen habe ich "Goodbye Stranger"/"Auf Wiedersehen Fremder" (8x17) gesehen und somit kröne ich diese Episode als meine Liebste! Auch wenn darin einer meiner Lieblingscharaktere stirbt.

Lieblingsstaffel?
Auch wenn es die kürzeste von allen ist, hat die dritte Staffel schon immer einen besonderen Reiz in mir ausgelöst. Außerdem gefällt mir auch die neunte unheimlich gut!

Liebster männlicher Charakter (außer Sam oder Dean)?
Oh, da wird es schon schwieriger. Ich schwanke stark zwischen Benny, Garth, Bobby und Gadreel. Auch wenn ich weiß, dass sehr viele Gadreel überhaupt nicht leiden können, habe ich ihn ab seinem ersten Auftritt geliebt. Daher werde ich ihn jetzt hier nehmen :D Mit ihm würde ich tausende von Jahren in den Kerkern des Himmels verbringen.

Liebster weiblicher Charakter?
Auch das ist nicht ganz einfach zu beantworten, da ich sehr viele weibliche Charaktere liebe. Doch von all den wenigen ist mir Charlie Bradbury am meisten ans Herz gewachsen.

Liebste/r SPN Schauspieler/in?
Ohne zu überlegen kann ich ganz offen sagen: Jensen Ackles! Obwohl ich alle anderen auch unendlich liebe, bleiben Jensen und Dean immer die Nummer 1 in meinem Herzen.
 
Liebster Engel (außer Castiel)?
Okay, das ist jetzt zwar doppelt gemoppelt, aber nachdem mein liebster männlicher Charakter bereits Gadreel ist, ist er natürlich auch mein Lieblingsengel. Jedoch mochte ich auch Naomi und vor allem Gabriel sehr!

Der Charakter den du am wenigsten magst?
Mal wieder ohne zu überlegen: Metatron! Wer mein Baby anfasst, wird von mir verachtet und gehasst!

Liebster Bösewicht?
Gibt es einen colleren Bösewicht als Crowley? Also auch wenn er manchmal ein richter Softie ist, sieht man in Staffel 11, dass er es immer noch ein wenig drauf hat :D Aber zumindest sind seine Sprücher einfach genial!

Liebster Misha Charakter (Castiel, Jimmy Novak, Zukunfts-Cas, Gaga-Cas, Emmanuel….)?
Ich liebe Emmanuel von allen Misha Charakteren einfach am meisten. ich weiß nicht genau warum, aber es nervt mich leicht, dass Cas nicht wirklich aus seinen Fehlern zu lernen scheint. Immer wieder bittet ihn Dean, etwas nicht zu tun, doch er macht es und bereut es am Ende!

Welchen ersten Auftritt welches Charakters fandest du am besten?
Cas hat zwar ganz schön vorgelegt (4x01), doch am besten finde ich immer noch Charlies "I´m walking on sunshine" im Fahrstuhl (7x20)!

Gruseligste Episode?
Auch wenn ich alle Clownsfolgen verabscheue, ist meiner Meinung nach die gruseligste Episode "Familiäre Überreste" in der vierten Staffel. Wie sagte Dean einmal so schön: "Demons I get, people are crazy."

Liebste Bobby-Szene?
Ist es jetzt gemein, wenn ich sage, seine letzte Szene, bevor er ageblich stirbt? Oder besser gesagt, die allerletzte Szene in "Death´s door"/"An der Schwelle" in der siebten Staffel. Als Dean und Sam auf dem Sofa sitzen, diskutieren und Bobby sagt, er habe sich die beste Szene für das Ende aufgehoben.

Ruby 1.0 oder 2.0?
Auch wenn ich Genevieve liebe und vergöttere, muss ich sagen, dass mir Ruby 1.0 besser gefallen hat. Sie hatte einfach meiner Meinung mehr Badass an sich.

 
Traurigste Folge?
"Swan Song"/"Schwanenlied", die letzte Folge der fünften Staffel natürlich! Wer hat denn bitte nicht geheult, als Chuck im Hintergrund spricht und Dean es mit Samifer aufnimmt, um die Welt zu retten?

Liebster Dämon?
Puh... Auch wenn das später noch einmal kommt, finde ich Meg 2.0 am besten. ich habe sie einfach so unheimlcih geliebt, vor allem mit Cas zusammen...

Liebstes SPN Paar?
Wie in der Frage zuvor bereits erwähnt, habe ich Megstiel immer unheimlich geliebt. Jedoch haben mir auch Portia und David aus "Tierische Freunde" in der achten Staffel sehr gefallen.

Welches Monster oder welchen Geist magst du am meisten?
Ganz aktuell mag ich die Zannas richtig toll, aber die kommen erdt in Staffel 11 vor. Ansonsten mag ich die meisten Monster nicht besonders...

Liebster Gag-Reel Moment?
Oh, das ist auch schwierig. Da gibt es einfach zu viele gute. Ich glaube, am besten finde ich es in der achten Staffel, als "Sam" den Spruch im Wald vorlesen will und Jensen ihm den Zettel aus der Hand reißt, woraufhin Jared mit heulen anfängt ;) Aber es gibt noch so viele andere coole Momente!

Liebste traurige/heul Szene/n?
Als Sam am Ende der zweiten Staffel stirbt! Das ist meiner Meinung nach immernoch die traurigste Szene. Oder kurz darauf, als Dean zu seiner Leiche spricht. Aber auch als Dean als Geist am Anfang der zweiten Staffel durch das Krankenhaus wandert, gibt es sehr emotionale Szenen.

Liebste Sex-Szene?
So viele gibt es da leider nicht, aber ich mag die von David und Portia sehr und auch die von Dean und Lydia in "Vatertag", da gleichzeitig gezeigt wird, wie jemand ermordet wird ;)

Die Staffel oder Folge die du am wenigsten magst?
Genervt haben mich eigentlich nur zwei Folgen: "Route 66" in Staffel 1 und "Ghostfacers" in Staffel 3. Diese Folgen finde ich nicht so toll und gucke sie deshalb nicht so gerne.

Lieblings Mitglied der Winchester-Familie (außer Sam und Dean)?
Henry Winchester finde ich alleine durch seine zwei Episoden unheimlich toll. Aber auch John Winchester in jung hat mir sehr zugesagt, immerhin wird er von Matt Cohen gespielt ;)

Lustigste Episode?
Das ist wieder recht schwer. Es gibt viele lustige Folgen, aber besonders mag ich "LARP and the real girl"/"Blutiges Spiel", Folge 10 in Staffel 8! Ich liebe es einfach, wie Dean in dieser Larp-Welt aufblüht!

Liebste Staffelpremierenfolge?
Oh, sind da nicht alle unglaublich toll? Das ist echt schwer zu entscheiden und ich glaube, dass kann ich gar nicht! Ich liebe alle unglaublich, vielleicht die der sechsten, siebten und achten etwas weniger, aber zwischen den anderen kann ich mich nicht entscheiden.

Welchen Charakter würdest du am liebsten zurück kommen sehen?
Meg 2.0! Und Charlie natürlich, aber bei ihr habe ich noch die Hoffnung, dass sie gar nicht tot ist. Aber naja, es heißt doch immer: "Nichts stirbt wirklich, außer Bobby", richtig?

Liebstes Sam-Zitat?
"You want to know what I confessed in there? What my greatest sin was? It was how many times I let you down. I can't do that again..." (8x23)

Liebstes Dean-Zitat?
Das ist mal wieder sehr schwer, da ich jedes einzelne Wort liebe, dass aus Deans Mund kommt. Aber ich entscheide mich für:
"A wise man once told me: Family don't end in blood. And it doesn't start their either." (Staffel 10)

Meg 1.0 oder 2.0?
Ist das noch eine Frage? Meg 1.0 war einfach nur eine dumme Kuh, sag ich mal nett ausgedrückt. Dahingegen hatte Meg 2.0 richtig Klasse! Ich liebe sie eknfach so sehr! "Do I look like google to you?"

Liebstes Staffelfinale?
Habt ihr schon mal diese epische Musik am Ende der achten Staffel gehört, wenn die Engel plötzlich fallen. Dann könnt ihr nachvollziehen, warum ich dieses Staffelfinale so liebe. Aber auch das der neunten hat es echt in sich! "Open your eyes, Dean. See what I see. Feel what I feel." (9x23)


Da es einfach so unheimlich viele Fragen sind, habe ich versucht, sie lediglich in ein bis zwei Sätzen zu beantworten. Auch wenn das den anstrengendsten Teil dieses TAGs für ich darstellte, hat er mir sehr viel Freude bereitet :D
Ich tagge alle Superatural - Fans, die diesen Post hier sehen!

Liebe Grüße, eure Sophia

Kommentare:

  1. Hey du :)

    Ich bin auch sowas von "Team Dean". ;D
    Wie cool, dass es einen Supernatural-Tag gibt. Jetzt, wo ich deinen Beitrag so lese, wundere ich mich aber ein bisschen, dass ich mich an diese ganzen Details schon gar nicht mehr erinnern kann. Jetzt hast du mir ganz schön Lust darauf gemacht, die Serie nochmal zu gucken. :)

    Viele liebe Grüße,
    Viktoria von www.diary-of-a-booklover.tumblr.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      wenn ich dich mit diesem Post zum Rewatchen bewegen konnte, habe ich doch alles richtig gemacht! Ich stehe dir jederzeit zur Verfügung, wenn du gerne mit jemandem über diese wahnsinnig tolle Serie reden willst ;)

      LG
      Sophia

      Löschen