Donnerstag, 19. Mai 2016

[TTT] #42 - 10 Bücher, in denen Figuren aus mehreren Generationen vorkommen

Hallo, liebe Leser!

Es ist mal wieder Donnerstag und somit auf meinem Blog auch Top Ten Thursday. Wie ihr sicher bereits gelesen habt, ist das Thema: Bücher, in denen Figuren aus mehreren Generationen vorkommen. Ich habe eine ganze Weile gebraucht, um mir dazu Bücher aus meinem Regal auszusuchen, da ich darauf sehr wenig achte. Jedoch konnte ich einige Bücher ausfindig machen, in denen neben den Protagonisten auch deren Eltern und Großeltern auftreten, oder unsere Protagonisten bereits Kinder haben und gleichzeitig auch ihre Eltern besuchen, oder etwas in der Art.


Von oben links nach unten rechts:
Taking Chances - Molly McAdams
Arkadien erwacht - Kai Meyer
Verfolgt im Mondlicht - C.C. Hunter
Alles ist verziehen - Molly McAdams
Unvergleichlich - Sara Shepard
Die Verschworenen - Ursula Poznanski
Numbers - Rachel Ward
Du oder die große Liebe - Simone Elkeles
Auf Umwegen ins Herz - Sarah Saxx
Weil wir uns lieben - Colleen Hoover


Ich glaube beinahe, das hier ist mit dem letzten TTT die einzigen, in denen ich nur Bücher vorgestellt habe, die ich wirklich alle bereits gelesen habe. In anderen, vor allem, wenn es um Cover geht, sind meistens noch einige dabei, die bereits seit langer Zeit auf meinem SuB liegen, bisher aber noch nicht von mir gelesen wurden.

Liebe Grüße, eure Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen