Samstag, 25. Juni 2016

[Neuzugänge] Geburtstag und Zeugnisausgabe :D

Hallo, liebe Leser!

JA, ich habe endlich Ferien! Und dann noch ganz große, die ganze sechs Wochen umfassen! Da werden hoffentlich reichlich Seiten gelesen werden, doch leider denke ich, dass es gar nicht so viele sein werden, denn wie es momentan aussieht, bin ich fast in jeder Woche verplant. Eine Woche in der Schweiz, eine mit meiner Familie unterwegs und dann noch zwei Wochen arbeiten. Da wird vielleicht doch nicht ganz so viel Zeit zum Lesen bleiben, doch ich möchte noch zuversichtlich in die Zukunft sehen, vor allem da ich zu meinem Geburtstag und zur Zeugnisausgabe gestern noch Bücher geschenkt bekommen habe, die ich euch jetzt hier vorstelle:



Dark Inside - Jeyn Roberts


Moments after several huge earthquakes shake every continent on Earth, something strange starts happening to some people. An inner rage has been released and some people cannot fight it. For those who can, life becomes an ongoing battle to survive - at any cost! Q





Die Vernichteten - Ursula Poznanski


Das grandiose Finale einer außergewöhnlichen Thriller-Trilogie – ein meisterhaftes Verwirrspiel.

Nun kennt Ria das schreckliche Geheimnis, den Grund dafür, dass der Sphärenbund sie töten wollte. Trotz widriger Umstände macht sie sich auf den Weg, um die drohende Katastrophe zu verhindern und das Leben von Clans und Sphärenbewohnern zu schützen. Doch dann offenbart sich ihr etwas, womit sie nicht gerechnet hat. Etwas von solcher Grausamkeit, dass es fast unvorstellbar scheint. Etwas, das alles, was sie bisher an Verschwörungen aufgedeckt hat, bei Weitem übertrifft. Q






Drahtseiltänzer - S.B. Sasori


Wenn er mir entgegenlächelt, die Hand nach mir ausstreckt, dann brauche ich keine Sicherung. Er wird mich auffangen. Egal, aus welcher Höhe ich falle." Ein Tanz auf dem Drahtseil. Ein Held, der nur in Ciros Fantasie existiert. Ein Deal, der zum Verrat zwingt und eine Nacht am Strand, getaucht in Geborgenheit und Nähe. Doch die Sonne geht auf und der neue Tag schlingt vertraute Fesseln um Ciros Leben. Ein toter Bruder. Ein missratenes Outing und eine Spontanreise in die Toskana. Noah braucht Abstand zu sich und seinen Eltern - nicht zu dem Italiener mit dem verträumten Blick und den braungebrannten Füßen in sandigen Flip-Flops. Q





 Auch wenn das erste dieser drei Bücher auf Englisch geschrieben ist, bin ich bereits wahnsinnig gespannt auf alle drei. Das Englische sagte mir bis gestern morgen überhaupt nichts, doch die anderen beiden habe ich mir bereits eine ganze Weile gewünscht. Deswegen jetzt auch noch ein herzliches Dankeschön an Sabine von Bienes Bücherinsel und Jennifer von Jennys Bücherkiste für diese hoffentlich einmaligen Leseerlebnisse!

Liebe Grüße, eure Sophia

Kommentare:

  1. Hallo Sophia,

    "Die Vernichteten" hat mir sehr gut gefallen. Das war ein richtig guter Abschluss der Trilogie. Genieße deine Ferien und es ist doch schön, wenn du so viel unterwegs bist.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,

      ich bin auch schon sehr gespannt, vor allem da das Ende des zweiten Bandes ja sehr krass war und vieles offenbart hat.
      Ich hoffe, deine nächsten Wochen werden auch möglichst erholsam!

      LG
      Sophia

      Löschen