Donnerstag, 28. Juli 2016

[TTT] #51 - 10 Bücher, die zum Sommer passen

Hallo, liebe Leser!

Ein neuer Donnerstag, ein neuer Top Ten Thursday. Dieses Mal glaube ich nicht, das Thema unbedingt gut getroffen zu haben, da es nicht wirklich Sommerbücher sind, die ich euch heute vorstelle. Jedoch kann ich mir sehr gut vorstellen, sie im Sommer zu lesen, wenn ich manche nicht sogar zu dieser Jahreszeit gelesen habe. Jedoch spielen nur wenige von ihnen tatsächlich im Sommer.


1. Mein bester letzter Sommer - Anne Freytag
2. Auf und davon - David Arnold
3. Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green
4. Der Leo Plan - Janne Schmidt
5. Auf eine wie dich habe ich lange gewartet - Patricja Spychalski
Alles andere als Liebe - Marleen Reichenbach (abgebrochen)
Jersey Angel: Was ist schon ein Sommer? - Beth -Ann Bauman
Drei mal wir - Laura Barnett
Eine wie Alaska - John Green
Margos Spuren - John Green


Die Bücher mit Platzierungen habe ich bereits gelesen und nur Nummer fünf als nicht sonderlich lesenswert empfunden. Die ersten zwei kann ich wirklich sehr empfehlen, Nummer 3 und 4 sind auch sehr lesenswert. Die Bücher ohne Nummern habe ich noch nicht gelesen oder abgebrochen, wie ihr lesen könnt. Daher werde ich sie nicht in die Platzierungen einreihen. Jedoch kann ich sagen, dass ich mich vor allem auf "Drei mal wir" von Laura Barnett sehr freue.

Liebe Grüße, eure Sophia

Kommentare:

  1. Außer "Ein wie Alaska" habe ich keins der Bücher gelesen.
    "Margos Spuren" liegt als englische Ausgabe auf meinem SuB.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      schade das du noch nicht mehr von ihnen gelesen hast. Aber vor allem "Mein bester letzter Sommer" von Anne Freytag kann ich dir wirklich sehr empfehlen :D

      LG
      Sophia

      Löschen