Samstag, 10. September 2016

[Neuzugänge] Die hätte ich ja beinahe vergessen...

Hallo liebe Leser!

Im letzten Monat habe ich euch, wie ich nun bemerkt habe, ganz und gar meine Neuzugänge vorenthalten. Aber selbstverständlich möchte ich euch diese noch vorstellen, denn man sagt ja immer: Lieber spät als nie. Von daher...
Das aller erste habe ich beim Wocheneinkauf als Mängelexemplar mitgenommen, da es mir von einer Freundin sehr ans Herz gelegt wurde. Die anderen drei Bücher habe ich jeweils vom Verlag erhalten :)





Diana Gabalon - Feuer und Stein

Man schreibt das Jahr 1945.
Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743.









Marc Turner - Schattenreiter

In den Landen des Exils steht der alte Orden der Zauberbrecher vor dem Niedergang. Doch dann wird ein mächtiges Artefakt gestohlen: das Buch der Verlorenen Seelen, welches seinem Besitzer Macht über Leben und Tod verleiht. Ein Nekromant will damit den Gott des Todes herausfordern – wenn nicht ein Reiter mit magischen Kräften ihn noch aufzuhalten vermag … Q







Untamed - S.C. Stephens

Griffin Hancock, notorischer Bad Boy der Band D-Bags, hat es satt, in Kellan Kyles Schatten zu stehen. Trotz des Glücks mit Anna und seiner geliebten Tochter Gibson wächst seine Unzufriedenheit – denn schließlich hat er es verdient, selbst als Nr. 1 im Rampenlicht zu erstrahlen! Als sich ihm eine einzigartige Chance bietet, nimmt er kurzerhand seine kleine Familie und kehrt Seattle und der Band den Rücken, um in L.A. neu anzufangen. Doch dass Ruhm nicht alles ist und er ihn das kosten könnte, was er am meisten liebt, merkt Griffin erst, als es beinahe zu spät ist ... Q





Sturmflimmern - Moira Frank

Ein flirrend heißer Sommer in einer amerikanischen Kleinstadt: Die 15-jährige Sofia würde am liebsten einfach nur die großen Ferien genießen, mit ihren Freunden Partys feiern und im Fluss baden gehen. Doch mit ihrer eigensinnigen Art hat sie unbeabsichtigt den Konflikt zwischen ihrem besten Freund Oscar und seinem brutalen älteren Bruder David verschärft. Aus ein bisschen Geplänkel entsteht eine gefährliche Spirale der Gewalt. Dabei fangen mit der Ankunft eines alten Bekannten von Sofias Vater die Probleme gerade erst an ... Q




Herzlichen Dank für die Rezensionsexemplare an Heyne, cbt und Goldmann und dem Bloggerportal der Verlagsgruppe Randomhouse! Ich bin schon wahnsinnig gespannt!

Hat jemand von euch schon die Highlander - Saga gelesen? Dann lasst mir doch gerne eure Meinung da, um mich neugierig zu machen :)

Liebe Grüße, eure Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen