Dienstag, 13. September 2016

[Serien] Neues im August

Hallo liebe Leser!

Mal wieder bin ich schon mitten im nächsten Monat, wenn ich euch meine Serien aus dem letzten Monat vorstelle. Jedoch muss ich euch unbedingt von meinen neuen Entdeckungen erzählen, vor allem von einer, mit der ich jetzt auch gleich beginnen werde.



Lucifer (erste Staffel)

Von dieser Serie habe ich schon so lange gehört und wollte sie schon so lange gucken und jetzt habe ich es endlich gemeinsam mit meiner Mutter geschafft. Und eine Woche später waren wir auch schon wieder durch und müssen nun auf die zweite Staffel warten. Aber das lohnt sich sicher. Denn bereits die erste Staffel war der absolute Hammer. Und Lucifer (Tom Ellis) selber ist einfach umwerfend, wortwörtlich. Also eine klare Empfehlung an alle! Ich kann mir niemanden vorstellen, der in dieser Serie nichts findet, was ihn begeistern kann.



Da Vinci's Demons (letzten zwei Folgen)

Noch ein Tom, aber diesmal trägt er den Nachnamen Riley und spielt Leonardo Da Vinci. Und das unglaublich gut. Die letzten beiden Folgen dieser Serie hatten es wirklich noch einmal in sich, denn der Krieg gegen die Osmanen kommt zum Ende und fordert mehr Opfer, als man zu geben bereit ist. Außerdem erwarten einen noch einige Wendungen, vor allem was Riario betrifft, der sich Leonardo für die Ermordung seiner Gattin stellt und dafür hingerichtet werden soll.



iZombie (2x10-2x13)

Auch diese Serie konnte mich mal wieder sehr begeistern. Vor allem Livs neue Liebesbeziehung hält mich immer wieder in Atem. Dieses Mal erleben wir Liv als Schauspielerin, Meisterlügnerin, Erotikautorin und auch als Online-Trendsetterin. Die Writer finden aber auch immer wieder eine coole neue Idee. Währendessen scheint Ravi sich wieder in seine Ex zu verlieben und sucht weiterhin nach einem Heilmittel für Liv, wobei ihm langsam die Zeit abzulaufen scheint...



Forever (1x01-1x04)

In dieser Serie geht es um Henry Morgan, der schon unzählige Tote durchlebt, denn er ist unsterblich. Jedes Mal wenn er stirbt, kehrt er zurück. Daher hat er sich die Aufgabe gestellt, den Tod zu erkunden und eine Möglichkeit zu finden, sein Leben zu beenden, nachdem er Menschen, die er geliebt hat, verloren hat. Also arbeitet er als Rechtsmediziner in New York City und klärt Morde auf.



Das waren meine Serien, die ich im August gesehen oder angefangen habe. Ich kann wirklich alle ausnahmslos empfehlen und bei bei zwei wirklich traurig, dass sie jetzt (erstmal) zu Ende sind. Jedoch freue ich mich dann bei den anderen umso mehr, dass mir noch einige Folgen bevorstehen.

Liebe Grüße, eure Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen