Samstag, 14. Januar 2017

[Lesejahr] Mein 2016!

Hallo, liebe Leser!

Bevor ich in diesem Post damit beginne, mein Jahr 2016 in Büchern zusammenzufassen, möchte ich als Allererstes euch allen dafür danken, dass ihr dieses Jahr für mich ganz besonders gemacht habt. Ein Jahr, in dem ich mich selber übertroffen habe, wie ihr gleich sehen werdet. Doch für mich zählt vor allem, die Konversation und den Meinungsaustausch, den ich durch diesen Blog mit anderen Lesern und Bloggern habe. Deswegen ein großes Dankeschön an euch.

Für diesen kleinen Jahresrückblick habe ich mir im Vorhinein etwas mehr Zeit genommen und nicht nur auf mein Lesejahr 2016, sondern auch auf die zwei vorherigen Jahre geblickt. Dabei sind mit sehr interessante Dinge aufgefallen, die mich später zu meinen "Vorsätzen" für das kommende Jahr 2017 bringen.


Mein Highlight aus 2014

2014


gelesene Bücher: 43
gelesene Seiten: 3.082


englische Bücher: 1
Hörbücher: 1

------------------------------

Mein Highlight aus 2015


2015


gelesene Bücher: 52
gelesene Seiten: 16.323

englische Bücher: 2
Hörbücher: 7




------------------------------
Mein Highlight aus 2016

2016


gelesene Bücher: 69
gelesene Seiten: 23.114

englische Bücher: 3
Hörbücher: 4

------------------------------


Einerseits finde ich es sehr erstaunlich, wie sich meine Anzahl gelesener Bücher und somit auch meine Anzahl gelesener Seiten immer weiter steigt, was ich wirklich gut finde. Andererseits  habe ich auch bemerkt, dass ich jedes Jahr ein englisches Buch mehr gelesen habe als im letzten.

Das bringt mich dazu, mir ganz neue Ziele für das folgende Jahr 2017 zu setzen. Als Erstes ziele ich nicht mehr nur auch 50 gelesene Bücher am Ende, sondern gleich auf 70. Als Zweites nehme ich mir vor, vier englischsprachige Bücher zu lesen, was erstaunlicherweise gerade die Anzahl an ungelesenen englischen Büchern in meinem Regal entspricht.

------------------------------

Wenn ihr euch noch für meine Jahreshighlights aus 2016 interessiert, dann leite ich euch hier zu dem passenden Post weiter, falls ihr ihn am Anfang des Monats nicht gesehen habt. Mein absolutes Highlight habe ich euch ja bereits etwas weiter oben präsentiert.

Mein bester Lesemonat: August (2773 Seiten, 7 Bücher)
Mein schlechtester Lesemonat: Januar (752 Seiten, 2 Bücher)

Bücher pro Woche: 1,3
Seiten pro Tag: 63

------------------------------

Damit möchte ich meinen kleinen Rückblick auf mein Lesejahr beenden. Ich habe viele schöne Bücher gelesen und noch wunderbarere Menschen kennengelernt, worauf ich sehr stolz bin.

Jetzt bleibt mir noch noch zu sagen: Auf ein ebenso gutes, wenn nicht sogar besseres Jahr.

Liebe Grüße, eure Sophia

Kommentare:

  1. Ach wie schön, dass sich das bei dir so kontinuierlich steigert :D
    Dein Highlight kenne ich nicht, aber das wollte ich eigentlich auch noch lesen :D
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lara,

      wie du dir vermutlich denken kannst, kann ich dir "Taking Chances" sehr ans Herz legen :) falls du eBooks magst, kannst du es zurzeit sogar für nur 3,99€ auf der Verlagsseite kaufen.

      Liebe Grüße,
      Sophia

      Löschen