Dienstag, 30. Mai 2017

[Lesemonat] Mai 2017

Hallo, liebe Leser!

Diesen Monat gibt es meine Lesestatistik bereits vor Ablaufen des 31. Das liegt lediglich daran, dass ich zurzeit und nach dem letzten Wochenende auf der Purgatory Convention in Düsseldorf unheimlich viel nachzuholen und zu tun habe, sodass ich ich kein weiteres Buch zu beenden kann. Dennoch bin ich sehr, wirklich sehr zufrieden mit meinen Ergebnissen im Mai, obwohl ich die letzte Woche in diesem Monat so gut wie nichts gelesen habe.





Statistik:


7 Bücher beendet
2056 Seiten gelesen
2 neue Bücher begonnen
9 Rezensionen geschrieben


  3 neue Bücher

2 neue Rezensionsexemplare
1 Buch gekauft


Weitere Posts

1 TTT
1 Meine Serien
1 Bloggeraktion
1 Neuzugänge
2 Blogtouren (1, 2)
1 Filmreview


Gelesene Bücher:

Soulsister - Jennifer Benkau (*****)
Maybe Someday - Colleen Hoover (*****)
Küssen verboten, Lieben erlaubt - Sarah Saxx (****)
Im Zweifel für die Liebe - Carly Phillips (****)
NYD: Phoebe - Ally Taylor (*****)
To the stars: Wenn du die Sterne berührst - Molly McAdams (*****)
Maybe Not - Colleen Hoover (****)

- weitere Rezensionen folgen im März -


7/7 geplanten Büchern


Meine Monatshighlights:

In diesem Monat gab es einige Bücher, die mich sehr begeistern konnten. So zum Beispiel Ally Taylors und Jennifer Benkaus und Molly McAdams' neuester Roman. Dennoch hat mich Colleen Hoover mit ihrem Buch Maybe Someday in diesem Monat am besten überzeugt, weswegen dieses mein Monatshighlight ist.


----------------------------------------------------------------------------------------

Sieben Bücher mit etwa 2000 Seiten sind erst einmal gar nicht schlecht. Vor allem freut es mich, dass ich meine Leseplanung voll abhaken und erfüllen konnte. Damit starte ich voller Elan und Zuversicht in den nächsten Monat, der hoffentlich ähnlich viele Bücher mit sich bringt. Weiterhin werde ich euch Anfang Juni noch von meinem Wochenende auf der PurCon in Düsseldorf berichten!

Liebe Grüße, eure Sophia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen