Dienstag, 12. September 2017

[Neuzugänge] Printbücher im August 2017

Liebe Leser,

heute bekommt ihr noch den zweiten Teil meiner Neuzugänge aus dem August, welcher ebenso umfangreich ist wie der Erste, nur dass ich euch dieses Mal die gedruckten Rezensionsexemplare vorstelle, die bei mir eingezogen sind. Einzig ein einziges Buch ist nicht direkt vom Verlag zu mir gekommen, sondern wurde mir von Sabine von Bienes Bücherinsel geschenkt, da ich den Erscheinungstermin total verpennt habe. Danke dafür noch einmal, Sabine!






Liebe zwischen den Zeilen - Veronica Henry
Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat Emilia von ihrem geliebten Vater übernommen. Im Herzen des verschlafenen Städtchens Peasebrook ist sie eine Begegnungsstätte für die unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Kummer und ihren Träumen. Doch Julius Nightingale war ein großer Buchliebhaber und kein Buchhalter – der Laden steht kurz vor dem Ruin. Emilia bleiben nur wenige Monate, um diesen besonderen Ort vor einem Großinvestor zu retten. Denn nicht nur sie findet hier Freundschaft und Liebe … Q







Das Einzige, was jetzt noch zählt - Agnès Ledig

Eine moderne Romeo-und-Julia-Geschichte
Feuerwehrmann Romeo wird bei einem Einsatz schwer verletzt und findet sich mehr tot als lebendig auf der Intensivstation eines Krankenhauses wieder. Krankenschwester Juliette, die sich um den jungen Mann kümmern soll, hat ihn bald besonders ins Herz geschlossen und auch Romeo hat starke Gefühle für seine "Retterin". Als Romeo in die Reha verlegt wird, entspinnt sich eine zarte Brieffreundschaft, der durch Juliettes Freund aber ein jähes Ende gesetzt wird. Erst Jahre später treffen sich beide unter schicksalhaften Umständen wieder. Q






Tour de France: Frankreich in kleinen Geschichten - Irène Kuhn

Dieses Buch enthält 44 kleine Geschichten aus Frankreich, im ersten Teil geographisch, im zweiten Teil historisch geordnet.
Viele der Inhalte sind allbekannt. Aber von Jeanne d'Arc, zum Beispiel, kann man nichts Unbekanntes mehr erzählen. Und beim guten König Henri IV. das sonntägliche Huhn im Topf oder bei der Schlacht von Waterloo das letzte dort gesprochene Wort nicht zu erwähnen, das kann nicht sein. Doch bietet dieses Buch einiges, was viele Leser bisher vielleicht nicht wussten. Woher kommt zum Beispiel das Wort «poubelle» für die Mülltonne? Was sind oder waren die «chassemarees», die Seefisch-Jäger? Was hat der Maler Auguste Renoir mit dem Porzellan von Limoges zu tun? Was das Elsass mit den Störchen? Was der Musterkoffer des Handelsvertreters mit dem Murmeltier? Q




Bau weiß rot - Olga Mannheimer

Vive la France – aber: wie lebt es sich denn eigentlich heute in Frankreich? Was hoffen die Franzosen, was fürchten sie, was sehnen sie herbei, was lieben sie?
Eine literarische Anthologie, die einen Einblick gibt in die Seele Frankreichs, in das Leben heute – unterhaltsam, fundiert und vielseitig. Mit Erzählungen, Gedichten, Karikaturen, Chansons, Comics, mit mehrheitlich ganz aktuellen Texten, denen aber auch klassische gegenüberstehen – um Tradition und Veränderung des esprit français erlebbar zu machen. Ein Blick auf unseren großen Nachbarn in Blau, Weiß, Rot – und vielen anderen, überraschenden Farben. Q





Die 100: Rebellion - Kass Morgan

100 jugendliche Straftäter wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln.
Inzwischen haben sie sich auf dem blauen Planeten behauptet, gegen die ihnen zunächst feindlich gesinnten Erdbewohner. Und gegen den Vizekanzler Rhodes, der sie einst als Straftäter brandmarkte und gnadenlos verfolgte. Doch nun droht der Erdkolonie neues Unheil: Eine Sekte hat sich in ihrer Mitte gebildet, die möglichst viele Anhänger gewinnen möchte - und alle anderen gewaltsam bekämpft. Vollkommen überraschend verwüsten sie das Lager und entführen mehrere Jugendliche. Clarke, Bellamy und die anderen müssen sie unbedingt retten, bevor Schreckliches passiert. Und plötzlich stehen die 100 vor der größten Herausforderung ihres Lebens ... Q




Illuminae 01 - Jay Kristoff, Annie Kaufmann

Dieses Buch definiert Lesen neu
Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando. Q





Grandhotel Angst - Emma Garnier

Italien, März 1899. Die junge Nell reist mit ihrem Mann Oliver an die ligurische Küste, um in Bordighera ihre Flitterwochen zu verbringen. Das Paar logiert im luxuriösen Grandhotel Angst. Nell ist von dem großartigen Gebäude, dem exotischen Hotelpark und dem Blick aufs funkelnde Meer fasziniert. Doch zu ihrer Überraschung kennt Oliver nicht nur bereits das Personal und einige Gäste, sie scheinen auch Geheimnisse zu teilen. Als ein Hotelgast überraschend verstirbt, beginnt Nell, nachzuforschen. Und stößt auf eine Geschichte von Schuld und Verrat – und auf eine unheimliche Legende, die sie in ihren Bann zieht. Bis sie plötzlich selbst im Verdacht steht, ein Verbrechen begangen zu haben ... Q





I'll push you - Patrick Gray, Justin Skeesuck

Mehr als nur ziemlich beste Freunde…
Justin ist seit einem schweren Verkehrsunfall auf den Rollstuhl angewiesen. Sein Traum: den Jakobsweg gehen. Als er seinem Freund Patrick davon erzählt, zögert dieser nicht, sich mit ihm zusammen auf das Abenteuer einzulassen. Sechs Wochen sind die beiden unterwegs, die Reise bringt beide an ihre Grenzen, doch gemeinsam bewältigen sie die 800 Kilometer über Stock und Stein durch Nordspanien. Ein ungewöhnliches Zeugnis von Mut, Glauben und wahrer Freundschaft, das dazu anregt, das eigene Leben infrage zu stellen und Dinge zu wagen, die man bisher nie für möglich hielt. Q





Ich bin unheimlich gespannt wie mir diese Bücher aus ganz unterschiedlichen Genre, die ganz unterschiedliche Themen behandeln. Vor allem dem vierten Band der Die 100 - Reihe und Illuminae blicke ich sehr freudig entgegen. Aber auch die Bücher aus dem dtv - Frankreich - Special locken mich sehr. Ich liebe dieses Land und werde es genießen, mehr über es zu erfahren.

Liebe Grüße, eure Sophia

1 Kommentar:


  1. Hi Sophia,

    Da ist ja ein kunterbunter Mix bei dir eingezogen! Ich bin sehr auf deine Meinung zu Liebe zwischen den Zeilen gespannt, denn das Buch hört sich toll an!

    Liebe Grüße Desiree

    AntwortenLöschen