Freitag, 11. Juli 2014

Nachwuchs im Bücherregal - Juni

Drei neue Bücher haben diesen Monat den Weg in mein Bücherregal gefunden. Ich bin zufrieden, dass es nicht mehr sind, aber auch etwas enttäuscht, da es überhaupt so "viele" geworden sind.

Zeitsplitter - Die Jägerin von Cristin Terrill

Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen.
Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört.
Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...

Da das Cover einfach sagenhaft schön ist und auch der Klappentext mich sofort angesprochen hat, musste ich es einfach mitnehmen.

Dark Village 1 - Das Böse vergisst nie von Kjetil Johnsen

"Sie lief. Sie wusste, dass sie dem Nebel nicht entkommen konnte, der sie umgab, und auch nicht diesem heftigen, beklemmenden Gefühl und der Angst, die in ihrem Kopf waberte. Der Angst, dass irgendwas hinter ihr her war, dass es sie einholen würde, egal, wie schnell sie war." Dark Village. Ein Ort, in dem das Böse lauert. Vier Freundinnen, so verschieden und doch unzertrennlich. Nichts ahnend, dass ihre Tage gezählt sind … In einem Badesee wird die Leiche eines jungen Mädchens gefunden, über deren Identität nur bekannt ist, dass es eine der vier Protagonistinnen ist, die in einer Art Rückschau vorgestellt werden. Es geht um die schüchterne Nora, der es an Selbstvertrauen fehlt. Benedicte, die daheim mit ihrer tablettensüchtigen Mutter zu kämpfen hat und sich immer wieder beweisen muss, dass sie hübsch und begehrenswert ist. Dann ist da noch Vilde, impulsiv, aufbrausend und etwas sperrig. Und Trine, die am liebsten Fußball spielt und im Sport als Teamchefin aufgeht. Der Eklat ist vorprogrammiert, als der gut aussehende Nick neu in die Klasse kommt, sich Nora Hals über Kopf in ihn verliebt und Benedicte Nora gegenüber behauptet, von Nick vergewaltigt worden zu sein.
Eine spannende Thriller-Soap aus Skandinavien!
Ich glaube dazu muss ich nichts mehr sagen.

Twin Souls - Die Verbotene von Kat Zhang

Wen würdest du aufgeben, wenn nur einer am Leben bleiben kann?
Eva und Addie waren einmal wie alle anderen – zwei Seelen in einen Körper, über den sie abwechselnd die Kontrolle übernahmen. Doch als sie älter wurden, wuchsen mit ihnen die Befürchtungen – eben doch nicht normal zu sein. Denn im Kindesalter hätte eine Seele verblassen und schließlich ganz verschwinden müssen. Die Existenz von zwei Seelen in einem Körper wird als gefährlich angesehen und darf nicht sein. Als Addie schließlich doch die vollständige Kontrolle übernimmt, scheint alles gerettet. Niemand außer ihr aber weiß, dass Eva immer noch lebt – gefangen in dem Körper, den ihre Schwester kontrolliert. Als die beiden herausfinden, dass es für Eva doch noch eine Chance gäbe, wieder an die Oberfläche zu kommen, riskieren sie alles dafür …

Mal wieder ein Mängelexemplar für nur 3€. Da musste ich einfach zuschlagen.


Ich habe mir drei tolle Bücher geangelt und hoffe sehr, dass ich bald dazu kommen werde, sie zu lesen.

Liebe Grüße, eure Sophia

Kommentare:

  1. Ganz viel Spaß mit "Zeitsplitter"! Es war für mich eines der besten Zeitreisebücher für lange lange Zeit. Besonders weil es so logisch und stimmig war, da habe ich schon ganz andere Sachen gelesen... Dann hoffe ich mal, dass es dir auch gut gefallen wird!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr darauf!

      LG Sophia

      Löschen