Samstag, 19. März 2016

[LBM] Mein Messe - Freitag

Hallo, liebe Leser!

Wenn es einen erfolgreichen Tag für mich in diesem Jahr gibt, dann war es wohl dieser. Mein Freitag auf der Messe war einfach unglaublich! Ich habe sehr viele tolle Menschen kennengelernt und durfte ein paar Bloggerfreunde oder Autoren, mit denen ich bereits per Facebook oder durch andere Internetseiten Kontakt hatte, endlich persönlich treffen. Doch selbstverständlich habe ich auch ein paar neue Bücher gekauft und einige Souvenirs mit nach Hause genommen. Das werde ich Euch jetzt alles zeigen...



Sabine von Bienes Bücherinsel und ich sind gegen Viertel Zehn zu hause los, da wir zum Glück nur eine halbe Stunde nach Leipzig brauchen. Mit der Bahn und fünf Minuten Verspätung (was für eine Überraschung!) kamen wir gegen 10:00 Uhr in Leipzig an und kamen auch mit der ersten Straßenbahn zur Messe, auch wenn wir etwa zwanzig Minuten stehen mussten. Jedoch war das nicht allzu schlimm, da ich neben Sherlock Holmes stehen durfte ;)

Beim Aussteigen habe ich sie dann auch um ein Photo gebeten. Also danke an Sherlock für dieses Bild!

Daraufhin ging es dann in die Messehasse und zur Akkreditierung, dann zur Garderobe. Schließlich machten wir uns auch auf den Weg zur Bloggerlounge, denn dort fand 12:00 Uhr das inoffizielle Bloggertreffen statt, bei dem ich sehr viele neue Bekanntschaften machen konnte, wie diese drei hier ...



Hier führe ich euch gerne alle Blogs (Kanale) auf, deren Besitzer ich heute kennenlernen oder treffen durfte:


Danke für die kleine, oder auch immer größer gewordene Bloggerrunde in der Lounge. Mit Euch konnte man sich wunderbar über Bücher, Autoren, aber auch Serien und andere Themen unterhalten :D


Jedoch hatte ich auch die Ehre, ein paar meiner Lieblingsautoren persönlich kennen zu lernen. Um 14:00 Uhr haben Sabine und ich unsere Bücher von Nina Blazon signieren lassen (rechts). Dann haben wir noch Halle 2 genauer angesehen und bekamen u.a. zwei Poster am Drachenmond - Stand signiert bekommen. Schließlich sind wir wieder in Halle 3 zurück gekehrt und auch dort unsere Bücher signieren lassen, dieses Mal jedoch von Anne Freytag (oben links).

Jedoch habe ich mich am meisten über T.S. Orgels Bekanntschaft gefreut :D Wer meinen Blog schon länger verfolgt, hat sicher schon gelesen, dass mir ihr Buch "Die Blausteinkriege - Das Erbe von Berun" sehr gut gefallen hat und ich mich schon sehr auf den zweiten Band freue. Die beiden Autorenbrüder habe ich beim Randomhouse Bloggertreffen getroffen und ihnen sogar ein paar Fragen gestellt. Schließlich haben auch sie meine Ausgabe ihres Buches signiert, worüber ich mich wirklich wahnsinnig gefreut habe. Doch die Zeit ging mal wieder viel zu schnell vorbei, jedoch haben wir zum Schluss noch ein kleines Gruppenbild gemacht (unten links).


An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die vier Autoren, die meine Bücher verschönert haben, auch wenn sie schon so wunderbar sind :D

Zum Schluss muss ich sagen, dass ich mehr als zufrieden mit diesem Tag bin. Ich habe wie gesagt tolle Menschen getroffen und viele kleine Erinnerungen mitnehmen können. Auch wenn meine Beine und mein Gesicht dank des andauernden Lächelns schmerzen, bereue ich nichts und würde diesen Tag gerne wiederholen. Vielleicht klappt das ja morgen, auch wenn es sicher noch um eines voller wird. Vor allem auf das LovelyBooks - Bloggertreffen und auf das Wiedersehen mit einigen neuen Bekannten :)


Was waren denn Eure Highlights an diesem Messe - Freitag?
Habt ihr ebenfalls ein paar schöne Errungenschaften nach Hause genommen?

Liebe Grüße, eure Sophia!

Kommentare:

  1. Hallo Sophia,

    das hört sich nach einem richtig tollen Tag an und die Fotos sind auch richtig toll geworden!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Desiree,

      ohja, das war es wirklich! Und die Photos sind tolle Erinnerungen, die hoffentlich lange bleiben werden :D

      LG
      Sophia

      Löschen
  2. Hallöchen,

    oh Gott ich seh auf dem Bild bereits so fertig aus, dabei war es gerade mal Tag 2 :D Das Treffen hat echt Spaß gemacht und ich hoffe, dass man das nächstes Jahr wiederholen kann.
    Die Blausteinkriege will ich dank dir und den beiden Autoren jetzt auch endlich lesen, aber der SuB :(

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah!

      Das Treffen war wirklich toll, vor allem, da wir uns gleich beim Betreten der Blogger-Lounge getroffen haben. Und wir werden das nächstes Jahr auf jeden Fall wiederholen!
      Wie bereits die letzten zwei Tage kann ich dir "Die Blausteinkriege" noch immer sehr empfehlen und ich glaueb, wenn ich es noch nicht gelesen hätte, würde ich es nach dem Treffen mit T.S. Orgel auf jeden Fall wollen. Danke nochmal für deine Unterstützung!

      LG
      Sophia

      Löschen