Dienstag, 16. Januar 2018

[Writing Diary] Bearbeiten im Januar

Hallo, meine Lieben!

Heute erscheint dann also endlich mein erster Beitrag zu meinem Writing Diary, in dem ich euch ab sofort immer über meine Fortschritte rund um meine Manuskripte auf dem Laufenden halten möchte. Heute wird es erst einmal, so wie gerade auch in meinem Kopf, nur um mein erstes Manuskript geben, auch wenn ich bereits in den Herbstferien und im NaNoWriMo 2017 mein zweites begonnen und kurz danach auch beendet habe.

Sonntag, 14. Januar 2018

[Rezension] Winterzauber in Paris von Mandy Baggot

Warmherzig, winterlich, wundervoll.
Ava und ihre beste Freundin landen genau zur richtigen Zeit in Paris: Der erste Schnee fällt, der Eiffelturm erstrahlt in goldenem Licht, und der Duft von Zimt liegt in der Luft. Die beiden Freundinnen sind nicht ohne Grund in der Stadt der Liebe. Ava braucht nach einer hässlichen Trennung Ablenkung. Und was ist da besser als Pariser Weihnachtsmärkte, Spaziergänge an der Seine und warmes Pain au Chocolat? Gerade als Ava glaubt, dass sie gar keine Männer im Leben braucht, begegnet sie dem geheimnisvollen Fotografen Julien. Sein französischer Akzent, seine haselnussbraunen Augen – und um Ava ist es geschehen. Q

Mandy Baggot, Goldmann Verlag
480 Seiten, 71 Kapitel, Taschenbuch
10,00€, ISBN: 978-3-442-48706-6

Samstag, 13. Januar 2018

[Neuzugänge] Dezember 2017

Hallo, liebe Leser!

Natürlich dürfen auch meine Neuzugänge aus dem Dezember in diesem Rückblick nicht fehlen, auch wenn es verhältnismäßig nur sehr wenig sind. In den Monaten ab September sind extrem viele Bücher bei mir eingezogen, weswegen ich über diese geringe Anzahl von vier Büchern sehr froh und damit äußerst zufrieden bin. Nur ein einziges Rezensionsexemplar ist bei mir eingezogen, zwei weitere Bücher habe ich mir gekauft, das vierte habe ich dann zu Weihnachten geschenkt bekommen.

Donnerstag, 11. Januar 2018

[Serien] Dezember 2017

Hallo, liebe Leser!

Mein Dezember war gefüllt von unglaublich vielen Serien und Filmen, weswegen ich euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen und gleich mit meinen Reviews beginnen will. Ich habe vieles Neues entdeckt, jedoch auch einige Serien endlich einmal fortsetzen können. Aber seht selbst und hinterlasst mir gerade einen Kommentar, welche der Folgenden ihr ebenfalls gesehen habt und wie ihr sie fandet.

Shannara Chronicles - The Circle - The Crown - Passengers - Outlander - Ferdinand

Dienstag, 9. Januar 2018

[Lesejahr] 2017

Hallo, liebe Leser!

Selbstverständlich möchte ich euch in diesem ersten Monat des Jahres auch mein komplettes letztes Jahr noch ein wenig zusammen fassen. Die vier Posts zu meinen Highlights verlinke ich euch hier ebenfalls gerne noch einmal, jedoch möchte ich mich in diesem Beitrag, auch im Bezug auf die vorherigen Jahre, auf die Zahlen konzentrieren, die ich (und mein Blog) geschrieben haben.

Sonntag, 7. Januar 2018

[Kurzrezension] Die Nachtjägerin: Werwolfsjagd von Hannah Siebern

Die Nachtjägerin Cassandra jagt gegen Geld jede Art von Monster.
Egal, ob Hexen, Dämonen oder Blutsauger:
Gegen sie hat niemand eine Chance.

Als sie an Halloween jedoch den Auftrag erhält, einen Werwolf-Welpen zu beseitigen, ist das für sie eine besonders persönliche Angelegenheit. Mithilfe ihres ehemaligen Lehrers und Geliebten, dem Dämon Lester, beginnt sie die Jagd nach dem Welpen. Denn die Werwölfe haben ihr vor langer Zeit jemanden genommen, der ihr extrem wichtig war. Q

Hannah Siebern, Band 1 von 2
128 Seiten, Taschenbuch
1,99€, ASIN: B009WKARN4
(nur noch als eBook erhältlich)

Samstag, 6. Januar 2018

[Serien] 2017 - Jahresrückblick

Hallo, liebe Leser!

Das Jahr 2017 ist gegangen und mit ihm auch viele besondere Serien und Filme, die ich in ihm gesehen und geliebt habe. In diesem Post bekommt ihr dazu einen kleinen Überblick, was mich im vergangenen Jahr begleitet und begeistert hat. Also schaut euch um und hinterlasst mir vielleicht einen Kommentar, ob ihr eine/n der aufgeführten Filme oder Serien ebenso gemocht habt wie ich.

Donnerstag, 4. Januar 2018

[Leseplanung] Neuerungen im Jahr 2018

Hallo, liebe Leser!

Heute bekommt ihr nicht wie erwartet meine Leseplanung für den Januar, wie es der Posttitel ankündigt. Heute bekommt ihr dafür ein paar Informationen über die Neuerungen, die ich versuche, in diesem neuen Jahr 2018 auf meinem Blog umzusetzen. Dazu gehören unter anderen auch die Leseplanung - Posts, die im letzten Jahr am Anfang jedes Monats erschienen sind. Aber seht selber...

Dienstag, 2. Januar 2018

[Lesemonat] Dezember 2017

Hallo, liebe Leser!

Das Jahr 2017 ist Geschichte und ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Für dieses wünsche ich euch allen nur das Beste! Dennoch möchte ich den Januar nutzen, um noch ein wenig auf das alte Jahr zurück zu blicken, bevor ich mich dem neuen, 2018, voll und ganz zuwenden kann, in dem es dann auch ein paar kleine Neuerungen hier auf meinem Blog geben wird. Mehr dazu dann am Donnerstag. Aber zuerst... lasst uns noch einen Blick in den letzten Monat des Jahres 2017 und meine Lesefortschritte in diesem werfen.

Sonntag, 31. Dezember 2017

[Rezension] Breaking Good: Mach dich glücklich! von Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer

Dieses Buch ist dein Freund. Es gibt Inspiration für eine Zeit, in der alles neu und besonders ist. Eben war man noch Kind, plötzlich stellen sich ganz neue Fragen: Wer bin ich? Was ist echte Freundschaft? Was Liebe? Wie kann ich mit Konflikten umgehen? Bin ich stark oder schwach, wenn ich meine Gefühle zeige? Das Leben fächert sich in so unglaublich viele Dimensionen auf. Immer wieder trifft man auf neue Menschen und alles scheint möglich. Gleichzeitig fühlt man sich nie gekannten Ängsten und Zweifeln ausgeliefert. Doch welches Problem auch auftaucht, die Lösung ist so einfach wie radikal: Entscheide dich für das Gute! Denn das bist du. Q

Alexa Hennig von Lange, Marcus Jauer
cbt Verlag, Ratgeber, 208 Seiten, 44 Kapitel
Taschenbuch mit Klappenbroschur
12,99€, ISBN: 978-3-570-16297-2

Samstag, 30. Dezember 2017

[Buch - Film] The Circle


Heute bekommt ihr endlich mal wieder einen Vergleich zwischen Buchvorlage und Verfilmung. "Der Circle" habe ich bereits im August gelesen und hoffte auch, den Film kurz darauf zu sehen, als er hier in Deutschland an den Start ging. Doch bis in den Dezember hat es gebracht, bis ich den Film dann tatsächlich gesehen habe. Leider war ich ziemlich enttäuscht von der Umsetzung, wenn auch nicht in allen Punkten.

Donnerstag, 28. Dezember 2017

[Highlight] 2017/ 4. Quartal

Hallo, liebe Leser

und willkommen zu meinem letzten kleinen buchigen Jahresrückblick. Bereits in den letzten drei Wochen habe ich euch jeweils drei meiner Jahreshighlights vorgestellt. Heute möchte ich diese Liste um weitere drei Bücher ergänzen, die mich in den letzten drei Monaten Oktober, November und Dezember berühren und mitreißen konnten. Also falls ihr noch Lesestoff für das neue Jahr braucht, bekommt ihr hier noch ein paar sehr emotionale und spannende Geschichten geliefert: